5 Golfschwung Grundlagen F R Dein Buch

Hinweise für insta 100 starke affirmationen für plot

Unter den ökologischen Nöten ist die Erosion der Böden ernstest. Für heute bildet die Fläche der Erden Chinas, der von der Erosion unterworfenen Böden, 1,6 Mio. km ² oder 1/6 Gesamtflächen des Landes. Die Fläche der Erden, die sich in die Wüsten jährlich verwandeln, bildet neben 2100 km ². Die Kürzung der Wälder, der Wiesen, die übermäßige Beute der Bodenschätze haben die Zerstörung des ökologischen Systems und die Naturkatastrophen herbeigerufen, die den geraden Wirtschaftsschaden in Höhe von 40-60 Mrd. Juans jährlich auftragen. Es beeinflusst die wirtschaftliche Entwicklung und die soziale Stabilität im Land merklich.

Vor einem halben Jahrhundert, wenn die Volksrepublik China ausgerufen war, im Land wurde 600 Mio. Bewohner aufgezählt. Heutzutage wurde sie doppelt so viel. Und die Saatflächen wurden mit 130 110 Mio. Hektare verringert. Sie jetzt fällt es weniger, als auf zehn Aren auf den Menschen. Die Gründe es bestehen im Folgenden.

Die Probleme der Bevölkerung geben auf die vielfältigen Seiten des Lebens der chinesischen Gesellschaft – die ökologischen und Lebensmittelsituationen, der Besonderheit der Beschäftigung und der Größe der produktiven Kräfte insgesamt, den Charakter der Produktionsbeziehungen sein Gepräge.