Geheimnis Von Dr

Julienbam findet mit herr anwalt

Das Riff – die besondere Form des Unterwasserreliefs, die Konstruktion auf die Untiefe, gebildet wählend den Kalk (anders – ) den Organismen, was insgesamt mit dem Komplex der fisiko-geographischen Parameter den Spezialbetrieb die Ökosysteme eben bestimmt.

Für die Korallen sind die sogenannten Pseudokolonien sehr charakteristisch – sind und einige in dieser Hinsicht besonders typisch. Der Pseudokolonialbau entsteht dann, wenn die konsequente vielfache Knospenbildung zur Bildung der komplizierten Anlagen, die aus den dicht oder sich undicht berührenden Korallen des ganz ähnlichen Baus bestehen bringt, wobei immer entzogen, d.h. in die alle Individuen und identisch sind, und funktional ist. Manchmal kommen die Wände vor sind durchbohrt, sind von den Röhrchen, d.h. untereinander verbunden. Diese Erscheinung heißt, und man kann behaupten, dass allen Korallen eigen ist.

Viele Kolonien wieder hergestellt werden (zum Beispiel, Acropora) können (solche Erscheinung trägt den Titel der Regeneration) und verwenden diese Fähigkeit für das Ansiedeln. So wenn infolge des Sturmes irgendwelche Kolonie zerbrochen sein wird, und ihre Bruchstücke sind innerhalb des selben Küstenlands auseinandergeworfen, so können im Folgenden diese Stückchen den Anfang dem neuen Kolonialbau solchen Typs, wie auch ursprünglich geben. Diese Korallen haben die breit aufgestellten Zweige, wie das würde für solche Weise speziell verwendete Ansiedeln gewöhnlich.

Die Forschung Pocillopora damicornis – der Hauptkoralle-rifostroitelja Hawaii-Inseln hat vorgeführt, dass die maximale Größe dieser bei, und minimal – bei verläuft; auf der Untiefe der Kolonie waren und wuchsen schneller, und in der Tiefe wuchsen die Zonen – und langsamer.